GUTACHTEN FÜR ERBSCHAFTEN UND PFLEGSCHAFTEN


Erbschaften


Noch zu gesunden Lebzeiten sollte eine Begutachtung von Kunst- und Ausstattungsgegenständen erfolgen. Dies ermöglicht eine wertgerechte Aufteilung im späteren Erbfall.

Pflegschaften

werden vom Pflegschaftsgericht an Anwälte vergeben, die den Kunstsachverständigen heranziehen, um den Hausrat nach möglichen Wertgegenständen begutachten zu lassen.

Wenn etwa ein Wohnungswechsel, Unterbringung im Seniorenheim etc. bevorsteht, ist eine gutachterliche Schätzung des Hausrates und der Ausstattung nötig.

Gelegentlich muß auch für eine sachgemäße Auslagerung von Wertgegen-
ständen, sowie für die Veräußerung und Entsorgung des Hausrats gesorgt werden. All diese Aufgaben werden von unserem eingearbeiteten Team gerne übernommen.

 


kunstgutachten, Kunstschätzungen, Wertgutachten, Restaurierung, Kunstvermittlung, Sammlungen, Denkmalpflege, Hausratsbewertung, Wohnungsauflösung, Gemälde, Skulpturen, Kunsthandwerk, Antiquitäten, Möbel, Ausstattungskunst, Münchner Schule, Wopfner, Gugel, Stuck
LeistungenReferenzenHonorarbeispiele Kontakt
 
      Start Impressum